Osterfeuer 2017

Osterfeuer 2017

Am Ostersonntag war wieder unser alljährliches Osterfeuer in Haverlah. Dieses Jahr waren wir nicht nur für die Brandsicherheitswache zuständig, sondern auch als Ausrichter dran. Wir und unsere Jugendfeuerwehr haben unsere Gäste mit lecken Speisen und Getränke versorgt, trotz des recht schlechten Wetters war es aber eine gelungene Veranstaltung. Bis ca. 22:30 Uhr wurde in geselliger Runde an der Feuerstelle

Weiterlesen

Monatsdienst am 06.03.2017

Monatsdienst am 06.03.2017

An diesem Montag hieß es um 19:00 Uhr wieder Monatsdienst für die Kameraden unsere Ortsfeuerwehr. Das Thema war „Stromerzeuger und Licht“. Das Thema wurde von unserem Kameraden Jan Sobe selbstständig erarbeitet und der Dienst von ihm geleitet. Am Anfang wurden alle Geräte und Materialien aus dem Fahrzeug herausgenommen und der Umgang, sowie das Aufstellen nach UVV besprochen. Danach ging

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung 2017

Kurzbericht über die Jahreshauptversammlung 2016 vom  14. Januar 2017 Der Ortsbrandmeister René Weniger eröffnete die Versammlung um 19:30 Uhr. Er begrüßte die Ehrengäste, die Mitglieder der Altersabteilung, einige Politiker sowie den Bürgermeister der Gemeinde Haverlah. Der Ortsbrandmeister René Weniger berichtete über das vergangene Jahr 2016, die darin geleisteten Ausbildungsstunden, die absolvierten Lehrgänge der Kameraden und die gemeisterten Einsätzen. Zum

Weiterlesen

Monatsdienst am 18.10.2016

Monatsdienst am 18.10.2016

An diesem Montag ( 18.10.2016 ) haben wir im Bezug auf die bevorstehenden schlechten Wetter- und Straßenverhältnisse unseren Monatsdienst ausgerichtet. Die Ausbildung zum Thema Verkehrsunfall wurde in zwei Bereiche eingeteilt. Als Erstes mussten alle ihre Fähigkeiten in der Patientenbetreuung und dem anlegen eines Stifneck wieder auffrischen. Was, wenn kein Rettungsdienst vor Ort ist, über Leben und Tot entscheiden kann.

Weiterlesen

Laternenumzug 2016

Laternenumzug 2016

Auch in diesem Jahr lädt das Deutsche Rote Kreuz Haverlah herzlich zum Laternenumzug 2016 ein! Wir treffen uns am Freitag, den 14. Oktober 2016 um 18:30 Uhr am Pfarrhaus in der Kirchstraße. Die Freiwillige Feuerwehr Haverlah wird die Sicherung des Laternenumzuges übernehmen. In musikalischer Begleitung durch den Spielmannszug Ringelheim geht es vom Pfarrhaus durch das Dorf. Ziel ist das

Weiterlesen

Familientag der FFw Haverlah

Familientag der FFw Haverlah

Montag 03.10.2016, 08:00 Uhr leichter Dauerregen. Fabian Wissel schaut sorgenvoll in den, mit grauen Wolken, verhangenen Himmel, doch ein Blick auf das Regenradar seines Smartphones lässt die Sorgenfalten auf seiner Stirn verschwinden, ab 10:30 Uhr soll das Wetter besser werden. Heute ist der Familientag der FFw geplant. Um 9:30 Uhr treffen sich 16 „Erwachsene“ und 5 Kinder und 1

Weiterlesen

Ruhe – trotzdem einsatzbereit und fit

Ruhe – trotzdem einsatzbereit und fit

Hallo liebe Mitmenschen, hier ein kleiner Zwischenbericht von uns. Nicht das ihr denkt, dass unser Informationsfluss zu Euch eingeschlafen ist oder das es uns nicht mehr gibt. Zur Zeit ist es erfreulicherweise schön ruhig bei uns. Unsere Einsätze für dieses Jahr belaufen sich, wie ihr es in unserer Rubrik Einsätze sehen könnt, auf vier. Der letzte Einsatz war am

Weiterlesen

Feuerwehr – Romantik

Feuerwehr – Romantik

Gibt es nicht? Anscheinend schon! Bei herrlichem Abendlicht stand mal wieder Ausbildung auf Ortsebene auf dem Plan. Die Kameraden der Feuerwehr Haverlah übten unter Aufsicht des Gruppenführers Denis Erbe und seines stellvertreters Tobias Weniger, den richtigen Umgang mit dem Hohlstralhrohr. Gelehrt wurde unter anderem Auswirkungen der Durchflussmenge und Sprühbild des Strahlrohres. Die beiden Feuerwehr – Anwärter Jessica und Marco

Weiterlesen

Tag der offenen Tür 2016

Tag der offenen Tür 2016

15 Ortsfeuerwehren messen sich bei Gemeindeleistungsüberprüfung. Sehlde erfolgreichste Gruppe vor Burgdorf. Haverlah mit gutem achten Platz.   „Feuer im Dachgeschoss, Gefahr der Ausbreitung“, lautet die Lagemeldung, die die insgesamt 15 Gruppenführer ihren Mannschaften als Situationsbeschreibung darlegen. Das Vorgehen ist bei allen gleich. Eine Wasserentnahmestelle wird errichtet und schnellst möglich das notwendige Equipment an die Verteilerlinie gebracht. Drei Trupps zu je

Weiterlesen