Basisdaten über Haverlah

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Wolfenbüttel
Samtgemeinde: Baddeckenstedt
Höhe: 162 m ü. NHN
Fläche: 16,84 km²
Einwohner: 1605 (31. Dez. 2015)
Bevölkerungsdichte: 95 Einwohner je km²
Postleitzahl: 38275
Vorwahl: 05341
Kfz-Kennzeichen: WF
Gemeindegliederung: 3 Ortsteile
Bürgermeister: Reinhard Hartung (Bürgerforum)

Haverlah liegt im Urstromtal der InHaverlah Wolfenbüttel Kartenerste.

Nachbargemeinden sind beginnend im Südwesten im Uhrzeigersinn: Die zur Samtgemeinde Baddeckenstedt gehörenden Gemeinden Sehlde, Heere und Elbe sowie die kreisfreie Stadt Salzgitter, die Haverlah im Osten und Süden begrenzt.

Ortsteile sind Haverlah, Steinlah und Söderhof. Das Gut Söderhof wurde 1942 bei der Gründung der Stadt Watenstedt-Salzgitter (heute: Stadt Salzgitter) zu Haverlah geschlagen, als Ausgleich für das zu Watenstedt-Salzgitter geschlagene Bergwerk Haverlahwiese.

 

Diese Seite teilen: