Auffahrunfall zweier PKW auf der Bundesstraße 6 von Salzgitter Richtung Haverlah kommend.

Ein PKW hat auf der Bundesstraße 6 gebremst. Die Fahrerin des dahinter folgenden PKWs konnte nicht schnell genug bremsen, versuchte auf die linke Spur auszuweichen, kollidierte dort mit der Mittelleitplanke und schlug darauf hin mit der rechten Vorderseite Ihres Wagens zurück in die C-Säule des bremsenden PKWs vor ihr.

Die drei Personen im bremsenden PKW hatten alle leichte Verletzungen, die Fahrerin im dahinter kommenden PKW hatte mittlere Verletzungen.

 

Diesen Beitrag teilen