Zur Stunde sind unsere Kids im Bereich der Bartelszeche bei Steinlah aktiv.

Bei einem fiktiven Verkehrsunfall sind 4 Kinder zum Teil schwer verletzt.

Am Unglücksort angekommen sind von den Besatzungen der Löschfahrzeuge die Unfallstelle abgesichert und die Verletzten betreut worden.

Nach Anlegen eines Stiff-Neck haben die Jugendlichen die Verletzten aus den Fahrzeugen befreit und anständig versorgt.

Den Abschluss bildet eine gründliche Einweisung in das Equipment der Feuerwehren zum Thema Technische Hilfeleistung.

Im Anschluss. Reichlich Eis 😎

Eure JF Gemeinde Haverlah.

Diesen Beitrag teilen