Datum: 6. September 2022 um 6:51
Dauer: 1 Stunde 26 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung  > H VU-3Y 
Einsatzort: B6 Heere fahrtrichtung Haverlah
Fahrzeuge: Freiwillige Feuerwehr Haverlah TSF-W , Berufsfeuerwehr Salzgitter NEF , Berufsfeuerwehr Salzgitter RTW , Freiwillige Feuerwehr Baddeckenstedt GW-Z , Freiwillige Feuerwehr Baddeckenstedt LF , Freiwillige Feuerwehr Groß Elbe TSF-W , Freiwillige Feuerwehr Haverlah MTF , Freiwillige Feuerwehr Heere MTF , Freiwillige Feuerwehr Heere SWKats , Freiwillige Feuerwehr Heere TSF-W , Freiwillige Feuerwehr Klein Elbe TSF , Freiwillige Feuerwehr Sehlde ELW 1 , Freiwillige Feuerwehr Sehlde LF , Freiwillige Feuerwehr Sehlde TLF , Freiwillige Feuerwehr Steinlah MTF , Freiwillige Feuerwehr Steinlah TSF-W 


Einsatzbericht:

Dieses Stichwort riss heute morgen die Feuerwehrangehörigen der südlichen Samtgemeinde vom Frühstückstisch oder aus der beginnenden Arbeit.

Zwischen Heere und Nauenburg war ein LKW umgestürzt – glücklicherweise waren keine weiteren Fahrzeuge betroffen und die Gesamtlage war auch trotz hohem Stichwort weniger dramatisch. Die verletzte, aber ansprechbare Person im Führerhaus konnte durch Einsatz der Säbelsäge recht zügig durch die Frontscheibe gerettet werden und wurde durch den Rettungsdienst weiter versorgt.

Comments are closed