Übungsdienst – Verkehrsunfall

Übungsdienst – Verkehrsunfall

VU 3 hieß es heute Abend zum Übungsdienst. Unter Anleitung von unserem Kameraden Steven wurden für unsere jungen und älteren Kameradinnen und Kameraden die Grundlagen zum Abarbeiten eines Verkehrsunfalls, erst besprochen und dann praktisch vertieft.  Es zeigt sich, dass Übung und Wiederholung das Wichtigste ist. Es wurden die Standards und der praktische Einsatz des Rettungsspreizers trainiert. Am Ende war

Weiterlesen

Alarm Öl2 Heerer Straße in Sehlde

Alarm Öl2 Heerer Straße in Sehlde

Am heutigen Abend wurden wir um 19:53 Uhr zu einer großen Ölspur nach Sehlde alarmiert. Hier traten wir als Mitglied im Fachzug Umweltschutz, zusammen mit den Wehren aus Heere und Steinlah, in Aktion, um unsere Kameraden in Sehlde zu unterstützen. Es zog sich eine großflächige Ölspur durch den ganzen Ort bis nach Heere und nach Ringelheim. Wir streuten in

Weiterlesen

Alarm WS Hauptstraße in Haverlah

Alarm WS Hauptstraße in Haverlah

Am 07.09. um 05:35 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Steinlah zu einem Wasserschaden in die Hauptstraße in Haverlah gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein technischer Defekt an der Heizung vorlag und somit das Leitungswasser über einen längeren Zeitraum ungehindert in den Keller laufen konnte. Beim eintreffen war der gesamte Keller bereits auf einer Höhe von

Weiterlesen

Monatsdienst – Einsatzübung

Monatsdienst – Einsatzübung

Beim heutigen Dienst führten wir eine Einsatzübung durch.Diese bereiten optimal auf den Ernstfall vor. Zur Lage:Brennt PKW an einer Lagerhalle, eine Person vermisst, Lagerhalle komplett verqualmt. Am Geschehen eingetroffen erkundete der Gruppenführer sofort die Lage, der Angriffstrupp rüstete sich parallel mit schwerem Atemschutz aus.Nach Erkundung wurde die Gruppe in die Lage eingewiesen und die ersten Befehle verteilt.– Angriffstrupp zur

Weiterlesen

Alarm H2 Gitterweg in Haverlah

Alarm H2 Gitterweg in Haverlah

Auch in Haverlah hat der kurze aber heftige Regenschauer seine Spuren hinterlassen. Im Bereich des Kindergartens hat es eine Kastanie getroffen. Durch eine morsche Stelle in der ersten Astgabel, brach die Hälfte des Baumes ab und landete teils auf der Straße. Leider war der Baum in diesem Bereich so sehr beschädigt, dass wir zur Sicherheit der Bevölkerung den Rest

Weiterlesen

Weiterbildung im Thema Verkehrsunfall

Weiterbildung im Thema Verkehrsunfall

Aktuelle Techniken zur patientengerechten Rettung nach Verkehrsunfällen. So lautete das Thema eines kurzweiligen Tagesseminars für die Wehren der südlichen Samtgemeinde.Durchgeführt wurde dieses von der Firma Weber als Lieferant der bei den Stützpunkten vorhandenen hydraulischen Rettungsgeräte. Eingesetzt wurden ebenfalls Akkubetrieben Säbelsägen und diverse Handwerkzeuge. Es galt auch bei ungewöhnlichen Lagen die verschiedenen Techniken ausprobieren und zielführend einzusetzen.Auch für unsere Wehr

Weiterlesen

Monatsdienst mit Frühlingsgefühlen

Monatsdienst mit Frühlingsgefühlen

Heute haben wir uns zu unserer gewohnten Uhrzeit um 19 Uhr am Gerätehaus zum Monatsdienst bei herrlichem Wetter getroffen.Thema des Dienstes war eigentlich Wasserentnahmestelle Löschteich und etwas Tragkraftspritzen ( TS ) Ausbildung. Durch das schöne Wetter und der super Laune aller Anwesenden, haben wir das Thema etwas vergrößert. Wir haben uns am Löschteich mit beiden Fahrzeugen positioniert, haben die

Weiterlesen

Alarm H1 Pascheburg in Haverlah

Alarm H1 Pascheburg in Haverlah

H1 großer Ast auf Straße So lautete der Alarmtext am heutigen Abend um 20:20 Uhr. Auf der Anfahrt zum Gerätehaus stoßen durch Zufall zwei Kameraden auf einen, wenn überhaupt so zu benennen, Ast auf der Straße. Ein kurzer Ruck am Selbigen in Richtung Fahrbahnrand und die Reise zum Gerätehaus konnte fortgesetzt werden. Voller Verwunderung stellten dann alle Kameraden fest, dass

Weiterlesen

Alarm VU3 Kreisstraße 81 Steinlah/Haverlah

Alarm VU3 Kreisstraße 81 Steinlah/Haverlah

Mit diesem Stichwort (VU3 = eingeklemmte Person) wurden die Feuerwehren aus Haverlah, Sehlde, Steinlah und Baddeckenstedt um 21:36 Uhr alarmiert. Das erste Fahrzeug war bereits nach drei Minuten unterwegs und erreichte die Einsatzstelle um 21:41 Uhr. Vor Ort bestätigte sich die gemeldete Lage. Es befand sich noch eine Person eingeklemmt im Auto. Unsere Kameraden, darunter ein Notarzt, übernahmen sofort

Weiterlesen