Datum: 9. März 2019 
Alarmzeit: 20:20 Uhr 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > H1  
Fahrzeuge: Freiwillige Feuerwehr Haverlah TSF-W  


Einsatzbericht:

H1 großer Ast auf Straße

So lautete der Alarmtext am heutigen Abend um 20:20 Uhr. 
Auf der Anfahrt zum Gerätehaus stoßen durch Zufall zwei Kameraden auf einen, wenn überhaupt so zu benennen, Ast auf der Straße. Ein kurzer Ruck am Selbigen in Richtung Fahrbahnrand und die Reise zum Gerätehaus konnte fortgesetzt werden. Voller Verwunderung stellten dann alle Kameraden fest, dass es sich anscheinend um genau diesen Ast gehandelt haben soll, der Grund zur Alarmierung war. Ein wenig ungläubig dennoch pflichtbewusst setzten wir uns zur Erkundung in Bewegung und suchten den großen Ast. Auch durch lautes Rufen, Anlocken oder gar Beschwören, wollte sich dieser nicht zeigen. Spaß bei Seite.
Wir sind jederzeit bereit bei jeder Witterung und zu jeder Uhrzeit Hilfe für die Bevölkerung zu leisten! Allerdings bei diesem Wetter wegen eines Astes, der als Ostergesteck auf einem alten Esstisch Platz gefunden hätte, durch die Nacht zu fahren, ist nicht nötig.

Diesen Beitrag teilen