Datum: 7. September 2019 
Alarmzeit: 5:35 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 25 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > WS  
Einsatzort: Hauptstraße in Haverlah 
Fahrzeuge: Freiwillige Feuerwehr Haverlah TSF-W , Freiwillige Feuerwehr Haverlah MTW , Freiwillige Feuerwehr Steinlah TSF-W  


Einsatzbericht:

Am 07.09. um 05:35 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Steinlah zu einem Wasserschaden in die Hauptstraße in Haverlah gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein technischer Defekt an der Heizung vorlag und somit das Leitungswasser über einen längeren Zeitraum ungehindert in den Keller laufen konnte. Beim eintreffen war der gesamte Keller bereits auf einer Höhe von ca. 30 Zentimeter vollgelaufen. Zusammen mit den Kameraden aus Steinlah gelang es uns zügig das Wasser aus dem Keller zu befördern. Glücklicherweise stellte uns eine Privatperson ihren Hochleistungssauger zur Verfügung, sodass wir das Wasser fast restlos entfernen konnten. Hier hat sich gezeigt, dass eine solche Investition lohnenswert ist. Die Zusammenarbeit mit unseren Nachbarn aus Steinlah hat wieder tadellos funktioniert.

Diesen Beitrag teilen