Datum: 30. September 2019 
Alarmzeit: 19:53 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > ÖL2  
Fahrzeuge: Freiwillige Feuerwehr Haverlah TSF-W , Freiwillige Feuerwehr Heere MTW , Freiwillige Feuerwehr Sehlde ELW 1 , Freiwillige Feuerwehr Sehlde LF , Freiwillige Feuerwehr Sehlde TLF , Freiwillige Feuerwehr Steinlah TSF-W  


Einsatzbericht:

Am heutigen Abend wurden wir um 19:53 Uhr zu einer großen Ölspur nach Sehlde alarmiert.

Hier traten wir als Mitglied im Fachzug Umweltschutz, zusammen mit den Wehren aus Heere und Steinlah, in Aktion, um unsere Kameraden in Sehlde zu unterstützen. Es zog sich eine großflächige Ölspur durch den ganzen Ort bis nach Heere und nach Ringelheim. Wir streuten in den Kurvenbereichen die Ölspur ab und sicherten die Gefahrenstellen. Zur finalen Beseitigung der Kilometer langen Ölspur wurde eine Fachfirma beauftragt. Die Zusammenarbeit aller eingesetzten Kräfte hat sehr gut funktioniert und die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer konnte wieder hergestellt werden.

Diesen Beitrag teilen