Datum: 11. September 2018 
Alarmzeit: 7:46 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 4 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > ÖL1  
Einsatzort: Kreisstraße 47 in Haverlah 
Fahrzeuge: Freiwillige Feuerwehr Haverlah TSF-W , Freiwillige Feuerwehr Haverlah MTW , Berufsfeuerwehr Salzgitter HLF Wache 2  


Einsatzbericht:

Am heutigen morgen wurden wir mit dem HLF der Berufsfeuerwehr Salzgitter von der Leitstelle zu einer Ölspur alarmiert, die in Haverlah begann und auf die Kreisstraße 47 Richtung Salzgitter verlief.

Am Einsatzort, konnte bestätigt werden, dass scheinbar im Ort ein Fahrzeug gedreht hat und wieder Richtung Salzgitter gefahren ist. Im Bereich, in dem das Fahrzeug gewendet hat, war eine größere Verunreinigung der Fahrbahn zu erkennen. Die dann immer weniger auf der Kreisstraße wurde. Die Gesamte verunreinigte Fahrbahn war ungefähr 500m lang. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und organisierten, mit Absprache der Samtgemeinde Verwaltung und des Landkreises Wolfenbüttel, eine Reinigung der Fahrbahn. Das Einsatzgebiet von der Berufsfeuerwehr Salzgitter war nicht betroffen.

 

Diesen Beitrag teilen: